Projekte: Gelsenkirchener Schüler/innen spinxxen

Spinxx.de, das Onlinemagazin für junge Medienkritik, ist ein vom JFC Medienzentrum in Köln entwickeltes medienpädagogisches Online-Projekt. Die Besonderheit von spinxx.de: Sämtliche redaktionellen Beiträge stammen von Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren, die in Redaktionen in ganz Deutschland für das Magazin Rezensionen zu Filmen, Fernsehsendungen, Computerspielen, Büchern und Internetangeboten schreiben.

Spinxx.de möchte Jugendlichen Spaß an Medien vermitteln und zugleich deren kritischen Blick auf diese schärfen. Spinxx.de ermutigt und leitet an, fördert die Freude am Schreiben und ermöglicht den Jugendlichen, Blicke hinter die Kulissen der Film- und Medienwelten zu werfen sowie sich und ihre Arbeiten öffentlich zu präsentieren. Einmal im Jahr lädt spinxx.de alle Jugendredakteur/innen ein, ein Wochenende lang selbst Kurzfilme, Werbeclips und Radiospots zu produzieren.

Die Gelsenkirchener Redaktion trifft sich seit 2005 jeden Dienstags von 15:30-18 Uhr im Computerraum „log in“ der Gelsenkirchener Stadtbibliothek.

Vor zwei Jahren rief die Kreativwerkstatt das Projekt „Gelsenkirchener Schüler/innen spinxxen“ ins Leben, über das die Gründung weiterer Redaktionen an Gelsenkirchener Schulen und in der Jugendarbeit initiiert und begleitet werden. Im Jahr 2008 konnten auf diese Weise zwei neue Redaktionen am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium und in der Hauptschule Grillostraße ihre Arbeit aufnehmen.

Spinxx.de unterstützt jedoch nicht nur die Gründung neuer Redaktionen, sondern bietet auch viele andere Möglichkeiten einer aktiven Beteiligung für Jugendliche – sowie Material, das Sie kostenlos für ihre medienkritische Arbeit in Schule oder Jugendarbeit nutzen könnten.

Einen ersten Einblick in das Medienmagazin selbst und die vielfältigen Möglichkeiten seiner Nutzung bietet Ihnen unser „Schnupperkurs“:

> Spinxx für Einsteiger/innen – Basistraining für neue Redaktionsleiter/innen am 17.09.10

Nähere und aktuelle Informationen zu den Inhalten finden Sie auf www.spinxx.de unter Termine und bei: Medienbüro Claudia Ferda unter 0209-1659605 oder claudia.ferda@web.de.

Ein Projekt des JFC Medienzentrums Köln, der Kreativwerkstatt Gelsenkirchen und des Medienbüros Claudia Ferda

Mehr zum Projekt spinxx:

> Preisgekrönt: Medienprojekt FAKE IT!

> Tag der offenen Tür der spinxx – Redaktion

> FAKE IT! – Camp vom 15. -17. 8. 2008

> FAKE IT! – Manipulation in der Medienwelt

> Zwei neue Spinxx-Redaktionen